FC Barcelona :Nach Barça-Leihe: Jeison Murillo auf dem Sprung nach Italien

jeison murillo 2019
Foto: daykung / Shutterstock.com

Jeison Murillo wechselte im vergangenen Winter mit großen Hoffnungen auf Leihbasis zu Barça, wurde aber enttäuscht.

Unter Barça-Coach Ernesto Valverde (55) machte der kolumbianische Nationalverteidiger nur vier Partien, stand 292 Spielminuten auf dem Feld.

Kein Wunder, dass der FC Barcelona seine 25 Millionen Euro schwere Kaufoption nicht zog und Murillo zurück zum  FC Valencia ging.

Die Fledermäuse wollen den Südamerikaner nun Medienberichten zufolge erneut abgeben. Coach Marcelino setzt nicht auf den 27-Jährigen.

Hintergrund


Murillos Zukunft könnte laut SKY SPORT ITALIA in Italien liegen. Dem Sender zufolge zeigt Sampdoria Genua Interesse.

Im Gespräch ist eine Ausleihe bis zum Ende der kommenden Spielzeit für zwei Millionen Euro Gebühr und eine Kaufoption über 12 Millionen Euro.