Foto: Francesc Juan / Shutterstock.com

Borussia Dortmund :Nach Bartra und Paco: Dortmund blickt wieder nach Spanien

  • Fussballeuropa Redaktion Mittwoch, 14.11.2018

Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur liefern sich Medienberichten zufolge ein Duell auf dem Transfermarkt. Es geht um einen Stürmer aus La Liga.

Werbung

In Marc Bartra, Talent Sergio Gomez und Paco Alcacer holte Borussia Dortmund in den vergangenen Jahren drei Neuzugänge aus Spanien und machte dabei gute Erfahrungen.

Kommt nun der nächste Neue aus La Liga? Laut EL PAIS zeigen die Schwarzgelben Interesse an Maxi Gomez (22) von Celta Vigo.

Der uruguayische Angreifer hat mit sechs Toren und vier Vorlagen einen grandiosen Saisonstart hingelegt.

Nun sind neben den Borussen offenbar die Spurs aus London auf Maxi Gomez aufmerksam geworden.

Der 22-Jährige dürfte aber nicht billig werden. Sein Arbeitspapier ist noch langfristig (bis 2022) datiert und seine Ausstiegsklausel beträgt 50 Millionen Euro.

Sollte Celta Vigo den Südamerikaner zu diesen Preis veräußern, hätten sie ein tolles Transfergeschäft gemacht.

2017 zahlten die Galicier lediglich vier Millionen Euro Ablöse für ihn. Sein Marktwert nun laut TRANSFERMARKT: 30 Millionen Euro.

Werbung

Borussia Dortmund

Weitere Themen