Anzeige

Real Madrid :Nach Blessur: Gareth Bale fehlt im Training

gareth bale 2020 4
Foto: imagestockdesign / Shutterstock.com
Anzeige

Nachdem Gareth Bale nach etwas mehr als einer Viertelstunde noch das 1:0 für Real Madrid markierte, musste er nach gut 50 Minuten ausgewechselt werden.

Der 30-Jährige verließ im Copa del Rey-Spiel beim Drittligisten Unionistas den Rasen leicht humpelnd und wurde durch Brahim Diaz ersetzt.

"Er hat sich den Knöchel ein wenig verdreht. Es ist nichts schlimmes, aber er konnte nicht weiterspielen", erklärte Reals Cheftrainer Zinedine Zidane im Anschluss an die Partie.

Ein genaues Urteil wollte Zidane nicht abgeben, stattdessen verwies er darauf, dass man erst noch abwarten müsse, was die Untersuchungen ergeben.

Für das kommende Ligaspiel bei Real Valladolid (Sonntag, 21 Uhr) wird Bale womöglich nicht zur Verfügung stehen.

Am Mannschaftstraining konnte der Waliser am Donnerstag nicht teilnehmen. Bei Eden Hazard und Sergio Ramos sieht es besser aus.

Die beiden Superstars trainierten am Donnerstag individuell. Das Spiel gegen die Basken kommt allerdings wohl noch zu früh - auch für Marco Asensio, der nach seinem Kreuzbandriss erstmals wieder mit dem Ball arbeitete.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige