FC Barcelona :Nach Brutalo-Foul: Riqui Puig gibt Entwarnung

Video zum Thema

Beim 1:1 von Barça B gegen Llagostera hatte es Riqui Puig erwischt. Er wurde in der Nachspielzeit brutal von hinten gefoult.

Es gab Befürchtungen, dass er eine schwere Verletzung erlitten haben könnte. Doch das Eigengewächs der Katalanen gibt Entwarnung.

"Vielen Dank für all die lieben Nachrichten und Ermutigungen. Alles ist gut. Ich bin bereit, morgen wieder ins Training zurückzukehren", schrieb der Youngster auf TWITTER.

Hintergrund


Barça-Coach García Pimienta war nach der Partie außer sich. "Ich fand das war ein sehr hartes Foul. Brutal", sagte er.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!