Chelsea :Nach Chelsea-Desaster: Eden Hazard lobt Sarris Philosophie


Eden Hazard hat einmal mehr lobende Worte für die Spielweise seines Trainers Maurizio Sarri gefunden.

  • Fussballeuropa RedaktionDonnerstag, 14.02.2019
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Anzeige

Die Flitterwochen sind beendet: Zu Saisonbeginn lag Chelsea Maurizio Sarri noch zu Füßen. Der Italiener ließ die Blues attraktiv und erfolgreich spielen.

Doch zuletzt setzte es ein 0:4 gegen Bournemouth und wenig später ein 0:6 gegen Manchester City. Die Kritik an Sarri wächst.

Eden Hazard steht seinem Chefcoach bei. Wie Sarri spielen lasse, entspräche seiner Fußballphilosophie, erklärte der Belgier auf der Webseite der Blues.

"Alle Trainer, für die ich gespielt habe, haben mir etwas gegeben", sagte Hazard: "Von dem Zeitpunkt an, an dem ich mit Claude Puel in Lille angefangen habe, bis jetzt mit Maurizio Sarri."

Eden Hazard weiter: "Alle sehen Fußball auf unterschiedliche Weise, weshalb ich der Spieler bin, der ich bin. Sie haben mir alle wichtige Ratschläge gegeben."

Mourinho sei "etwas Besonderes" gewesen, so Hazard, "aber die Art, wie Sarri und Garcia gerne spielen, ist eher meine Fußballphilosophie."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige