Liverpool :Nach CL-Erfolg: Das forderten die Liverpooler Spieler


Der Jubel war groß, als der FC Liverpool zum zweiten Mal in der Vereinshistorie die Champions League nach Anfield holte. Im Anschluss an den Henkelpott-Erfolg traten die Spieler mit einer ganz besonderen Forderung an Trainer Jürgen Klopp heran.

  • Andre OechsnerMontag, 22.07.2019
Foto: Oleksandr Osipov / Shutterstock.com
Anzeige

Der FC Liverpool befindet sich aktuell in der Vorbereitung auf die neue Saison, traf während seiner USA-Tour auf Borussia Dortmund (2:3).

Nach dem Spiel hatte Jürgen Klopp gegenüber Medienvertreter verraten, dass seine Spieler nach dem Erfolg in der Champions League mit einer besonderen Bitte vorstellig wurden.

"Die Jungs fragten mich, ob sie jetzt das Wappen im Stadion berühren dürfen. Das ist okay für mich", erzählte Klopp, der seinen Spielern bisher verboten hatte, das berühmte 'This is Anfield'-Schild anzufassen.

Demnach hätten sich seine Spieler diese Geste erst mit einem Titel verdienen müssen.

Wird Klopp denselben Weg gehen und das Schild anfassen? "Ich bin mir nicht sicher, ob ich das machen werde. Letztes Jahr waren wir so erfolgreich – ohne es zu berühren", sagte er. Aber: "Es ist gut, die Berechtigung zu haben."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige