FC Barcelona :Nach Clasico: Ansu Fati stellt neue Bestmarke auf

ansu fati 2019 09 003
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Ansu Fati krönte sich unlängst beim 2:1-Auswärtssieg des FC Barcelona bei Inter Mailand zum jüngsten Torschützen der Champions-League-Geschichte.

Mit seinem Einsatz gegen Real Madrid am Mittwochabend (0:0) hat sich der Flügelstürmer einen weiteren Platz in den Geschichtsbüchern gesichert.

Fati, der in der 82. Spielminute für Antoine Griezmann eingewechselt wurde, ist nun der jüngste Clasico-Teilnehmer in diesem Jahrtausend.

Hintergrund


Bisher hielt Bojan Krkic die Bestmarke (17 Jahre, 117 Tage im Dezember 2007), jetzt wurde er von Ansu Fati (17 Jahre, 48 Tage) überholt.

Es gibt nur einen Spieler, der im Duell zwischen Barcelona und Real Madrid noch jünger war als Ansu Fati: Vicente Martinez, der 1941 mit 16 Jahren und 280 Tagen zum Einsatz kam.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!