Test negativ :Nach Corona-Test: Ousmane Dembele wieder im Training

ousmane dembele 2018 7
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com

Seit vergangener Woche befindet sich der FC Barcelona im Kleingruppentraining. Am Mittwoch stieß auch Ousmane Dembele zur Trainingsgruppe – wenngleich der Franzose aufgrund seiner Muskelverletzung lediglich individuell arbeiten kann.

Aufgrund seiner erneuten Verletzung, die Dembele im Februar erlitt, musste sich der 22-Jährige einer Operation in Finnland unterziehen.

Eine Ausfallzeit von rund sechs Monaten ermöglicht es ihm aber wohl, in dieser Saison noch mal in den Spielbetrieb einzugreifen.

Aber nur dann, wenn Quique Setien in der Champions League auf Dembele zurückgreifen würde. Seinen LaLiga-Kaderplatz erhielt nämlich Winternotkauf Martin Braithwaite.

Hintergrund


Der MARCA zufolge gehört Dembele ohnehin zu den Kandidaten, die Barça bei einem passenden Angebot verlassen dürfen.

Das Sportblatt beziffert die geforderte Ablöse auf 60 Millionen Euro. Auch Braithwaite und der aktuell noch an den FC Bayern verliehene Philippe Coutinho können gehen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!