Anzeige

FC Barcelona :Nach erneutem Patzer: Sergio Busquets will Titel noch nicht verloren geben

sergio busquets 2019
Foto: bestino / Shutterstock.com

Mit dem Unentschieden gegen Atletico Madrid hat der FC Barcelona die nächsten Punkte im Meisterschaftskampf liegenlassen. Real Madrid kann seinen Vorsprung fünf Spieltage vor Saisonende auf vier Punkte ausbauen. Den direkten Vergleich hat der Rekordmeister zudem für sich entschieden.

Gewinnt Real Madrid gegen Getafe am Donnerstagabend, ist das eine Vorentscheidung. Sergio Busquets will den Kopf aber noch nicht in den Sand stecken.

Der Defensivstratege ist aber auch realistisch, sagt laut MARCA: " Es wird schwierig sein, den Titel zu erkämpfen. Wir haben einen zu großen Vorteil verschenkt. Dass Real Madrid Punkte verliert, scheint nicht wahrscheinlich. Sie machen einen guten Eindruck."

Busquets weiter: "Der Rückstand wird größer, wenn Madrid gewinnt, aber wir müssen weiterhin versuchen, unsere Spiele zu gewinnen, und so lange weitermachen, bis es mathematisch unmöglich ist den Titel zu holen."

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!