AC Mailand :Nach Gerüchten: Lucas Paqueta meldet sich zu Wort

lucas paqueta 2019 08 005
Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Lucas Paqueta kam im Januar 2019 mit hohen Erwartungen zum AC Mailand. 38 Millionen Euro Ablöse legten die Rossoneri auf den Tisch.

In den vergangenen Monaten ist Lucas Paqueta in der Hierarchie zurückgefallen, der Edeltechniker kommt meist nur von der Bank.

In der Winter-Transferperiode gab es zahlreiche Spekulationen um Paqueta. Ein Wechsel zu Paris Saint-Germain wurde ebenso gehandelt wie eine Rückkehr nach Brasilien.

Via INSTAGRAM meldete sich Lucas Paqueta nun zu Wort. "Ich werde weiterhin mein Bestes geben, hart arbeiten, meine Ziele verfolgen und immer versuchen Mailand zu helfen", erklärte der 22-Jährige.

Ihm gehe es gut, führte der Südamerikaner aus: "Ich habe glücklicherweise keine Depressionen. Auch will ich nicht nach Brasilien zurück. Mir geht es gut. Danke für Eure Unterstützung."