Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com

Real Madrid :Nach Gerüchten: Marcelo sendet Botschaft

  • Fussballeuropa Redaktion Montag, 11.03.2019

Marcelo (30) hat offenbar auf Spekulationen um einen bevorstehenden Abschied von Real Madrid reagiert.

Werbung

Endet die Zeit von Marcelo im Estadio Santiago Bernabeu nach 12 Jahren?

Seinen Stammplatz bei Real Madrid hat Marcelo an Eigengewächs Sergio Reguilon (22) verloren.

Zudem lockt Cristiano Ronaldo, der fünffache Weltfußballer hätte den Südamerikaner gerne bei Juve an seiner Seite.

Laut LA STAMPA soll sich Marcelo mit Juventus Turin bereits auf einen Vierjahresvertrag geeinigt haben.

Doch was ist dran an den Gerüchten? Marcelo sorgt nun mit einer Nachricht in den Sozialen Netzwerken für Gesprächsstoff.

Der Nationalspieler postete auf INSTAGRAM ein Foto, das ihn beim Mannschaftstraining in Madrid zeigt. Unter anderem ebenfalls zu sehen: Toni Kroos.

Als Bildunterschrift wählt Marcelo Worte, die durchaus nach Treueschwur zu Real Madrid klingen: "Aqui es mi casa", auf deutsch: "Hier ist mein Zuhause."

Dem vermeintlichen Treueschwur zum Trotz wird weiter über einen Abschied Marcelos spekuliert.

Laut CALCIOMERCATO steht Marcelos Entschluss fest: Der Südamerikaner will das Bernabeu demnach im Sommer verlassen.

Als Marcelo-Erbe soll Real Madrid Nicolas Tagliafico von Ajax Amsterdam ins Visier genommen haben.

Marcelos Vertrag bei den Königlichen ist noch bis 2022 gültig.

Werbung

Real Madrid

Weitere Themen