Juventus Turin :Nach Karriere-Ende: Andrea Barzagli in neuer Juve-Funktion

Foto: bestino / Shutterstock.com
Anzeige

Nur wenige Wochen nach seinem offiziellen Ausscheiden bei Juventus Turin ist Andrea Barzagli zurück bei der Alten Dame.

Wie der italienische Rekordmeister mitteilt, verstärkt der ehemalige Profi den Staff von Maurizio Sarri als Technischer Mitarbeiter.

"Willkommen zuhause, Andrea, und viel Glück für deine neue Aufgabe", teilen die Bianconeri in ihrem offiziellen Statement mit.

Barzagli steigt bereits am Donnerstag in seine neue Tätigkeit ein und wird Sarri beim Training unterstützen. Barzagli erklärte im Sommer seinen Rückzug vom Profitum.

"Ich habe lange und intensiv über meine Zukunft nachgedacht. Es ist schwer für einen Fußballspieler, darüber nachzudenken, was als nächstes kommt, aber Verletzungen machen es notwendig", sagte er.

Der heute 38-Jährige, der in der Bundesliga für den VfL Wolfsburg aktiv war, soll sich bei Juve überwiegend um die Betreuung der Defensivspieler kümmern. Barzagli selbst agierte meist als Innenverteidiger.

» Paulo Dybala rettet Juve den Platz an der Sonne

» Azzurri-Comeback: Fährt Gigi Buffon zur EM 2020?

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige