Nach Königsklassen-KO:Coutinho glänzt: Barça holt sich den alleinigen Ligarekord

  • Fussballeuropa Redaktion Sonntag, 15.04.2018

Der FC Barcelona hat Wiedergutmachung für die Schmach im Viertelfinale der Champions League gegen den AS Rom geleistet.

Werbung

Die Katalanen gewannen am Samstag ihr Ligaspiel gegen Valencia und stellten so einen neuen Rekord auf.

Zum 39. Mal in Folge blieb Barça in der Primera Division ungeschlagen. Bisher hatten sich die Blaugrana den Rekord mit Real Sociedad geteilt.

Beim Sieg gegen die Fledermäuse taten sich Lionel Messi und Co. allerdings zunächst schwer. Luis Suarez  und Samuel Umtiti sorgten für den 2:1-Sieg.

Eine starke Vorstellung liefert Philippe Coutinho, der beide Tore vorbereitete.

Comeback: Sergio Busquets kann gegen die Roma ran


FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen