Manchester City :Nach Kreuzbandriss: Leroy Sane zurück auf dem Rasen

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Hätte sich Leroy Sane Anfang August nicht am Kreuzband verletzt, würde der deutsche Nationalspieler wahrscheinlich für den FC Bayern auflaufen.

Angesichts der schweren Verletzung verzichtete der deutsche Rekordmeister allerdings auf einen Transfer. In der Gesundungsphase hat der 23-Jährige in dieser Woche den nächsten Schritt vollzogen.

Auf seiner persönlichen Instagram-Seite lud Sane ein Foto in einer Story hoch, das ihn in Trainingsklamotten zeigte – mit dem Zusatz: "Erstes Training auf dem Rasen erledigt."

Manchester City selbst äußerte sich nicht zu Sanes erster Platzeinheit.

Folglich bleibt offen, wie lange der Flügelrenner noch abstinent sein wird. Voraussichtlich kehrt Sane im Februar wieder in den Spielbetrieb zurück.

» Wilde Party sorgt für Ärger bei Manchester City

» Pep Guardiola will Kun Agüero nicht mit Leo Messi vergleichen

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige