Anzeige

Nach Kritik :Van Gaal schießt gegen Di Maria zurück

louis van gaal 19
Foto: AGIF / Shutterstock.com
Anzeige

Es sei häufig so, dass Spieler sich selbst nicht hinterfragen und die Schuld beim Trainer suchen würden, sagte der Niederländer am Wochenende auf einer Pressekonferenz. "Auch er ist einer dieser Spieler, denen es an Selbstkritik fehlt", bemängelte der ehemalige Bayern-Coach.

Der argentinische Nationalspieler war 2014 für die britische Rekordablöse von 75 Millionen Euro von Real Madrid zu Manchester United gewechselt.

Unter Van Gaal kam der Superstar aber nicht wie erhofft zum Zug.  Nach einer Saison zog der 28-Jährige weiter nach Frankreich zu Serienmeister Paris Saint-Germain.

In einem Interview mit der BBC hatte Di Maria van Gaal in dieser Woche eine Mitverantwortung für seine durchwachsene Zeit in England gegeben.

Der Trainer habe ihn ständig auf verschiedenen Positionen eingesetzt. Dadurch habe er sich nicht eingewöhnen können, bemängelte Di Maria.

Folge uns auf Google News!