Juventus Turin :Nach Leihe: Marko Pjaca kehrt erneut zu Juve zurück

marko pjaca 2018 4
Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Juventus Turin muss erneut einen Abnehmer für Marko Pjaca (25) suchen. Der ehemalige Schalker verlässt den belgischen Rekordmeister RSC Anderlecht Medienberichten zufolge bereits nach einem halben Jahr wieder.

Nach Informationen von HET LAATSTE NIEUWS hat der RSC Marko Pjaca und Juve mitgeteilt, dass man die auslaufende Leihe nicht verlängern werde.

Der Kroate war 2016 für 23 Millionen Euro von Dinamo Zagreb zu Juventus Turin gekommen, konnte aber nicht Fuß fassen und wurde an Schalke 04, die Fiorentina und im Januar 2020 an Anderlecht verliehen.

Anderlecht sicherte sich die Option, die Leihe bis 2021 auszudehnen, wovon nun allerdings kein Gebrauch gemacht wird. Sein Anschlussvertrag bei Juve ist noch bis 2023 gültig.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!