Nach Liverpool-Comeback: Klopp-Lob für Alisson Becker

15.12.2020 um 09:10 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
alisson
Foto: MDI / Shutterstock.com

Der Chefcoach erklärte nach dem Unentschieden: "Man konnte in ein oder zwei Situationen sehen, dass er noch Rhythmus braucht, aber in den Schlüsselmomenten war er da." Alisson habe sensationelle Paraden gezeigt.

Durch das Remis verpasste Liverpool den Sprung auf den ersten Tabellenplatz der Premier League. Tabellenführer Tottenham Hotspur patzte ebenfalls (1:1 bei Crystal Palace), die Mourinho-Elf ist weiterhin Erster, punktgleich mit den Reds, die eine um fünf Tore schlechtere Tordifferenz haben.