Anzeige

FC Elche :Nach Maradona-Gerüchten: LaLiga-Aufsteiger präsentiert neuen Trainer

diego maradona 2020 02
Foto: Fabideciria / Shutterstock.com
Anzeige

Dass Aufstiegstrainer Rojo Pacheta den FC Elche nicht auch in LaLiga trainieren darf, hängt mit der Personalie Christian Bragarnik zusammen. Der Argentinier ist inzwischen Mehrheitseigner des Klubs von der Costa Blanca. Von Pacheta als Trainer schien er nicht überzeugt, so dass am Mittwoch ein neues Gesicht vorgestellt wurde.

Jorge Almiron wird den FC Elche zukünftig anleiten, was am Mittwoch offiziell bestätigt wurde. Der 49-Jährige stammt aus Argentinien und trainierte bis Dezember vergangenen Jahres das saudi-arabische Team Al-Shabab Riad.

Für Almiron ist es das erste Trainer-Engagement in Spanien. Zuvor betreute er in Argentinien Klubs wie Independiente oder Defensa y Justicia sowie in Kolumbien Atletico Nacional. Bevor in seiner neuen Anstellung bestätigt wurde, hatte es sogar Gerüchte um Diego Maradona gegeben.

Die Hand Gottes leitet aktuell Club de Gimnasia y Esgrima La Plata an. In Elche wird es womöglich noch weitere Veränderungen geben. Neu-Mehrheitseigner Bragarnik gilt als Jorge Mendes Südamerikas, hat im Fußballbusiness also eine Menge Einfluss.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!

Anzeige