Primera Division :Nach Montoya und Bravo: Betis Sevilla holt nächsten Neuzugang

manuel pellegrini 4
Foto: Maxisport / Shutterstock.com

Betis Sevilla rüstet seinen Kader weiter auf. Der Traditionsverein aus Andalusien verkündet innerhalb weniger Tage den dritten Neuzugang für die neue Spielzeit.

Victor Ruiz (31) stößt ablösefrei von Besiktas Istanbul zur Mannschaft von Coach Manuel Pellegrini und unterschreibt zunächst einen Einjahresvertrag.

Der ehemalige spanische Jugendnationalspieler durchlief einst bei Espanyol Barcelona seine Ausbildung, spielte zudem für den SSC Neapel, Valencia und Villarreal. 2019 wechselte er in die Süper Lig. Nun ist er zurück in LaLiga.

Betis Sevilla hatte zuletzt bereits die Verpflichtung der beiden Ex-Barça-Profis Martin Montoya (kommt von Brighton) und Claudio Bravo (Manchester City) verkündet.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!