Anzeige

Ex-Barça-Keeper :Nach nur einer Saison: Jasper Cillessen soll Valencia verlassen

jasper cillessen 2019 2
Foto: Christian Bertrand / Shutterstock.com
Anzeige

Erst zum Start in die neue Saison sicherte sich der FC Valencia die Dienste von Jasper Cillessen, im Gegenzug wechselte Ballschnapper Neto zum FC Barcelona.

Nach einer persönlich durchwachsenen Saison haben die Fledermäuse Cillessen laut SPORT mitgeteilt, dass er den Verein bei einem passenden Angebot verlassen dürfe. Cillessens Vertrag läuft noch bis 2023.

Mit Valencia war er vor der Saisonunterbrechung auf Kurs Europa League unterwegs. Verletzungsbedingt musste Cillessen in dieser Saison bereits mehrere Wochen zwangspausieren.

Die Verantwortlichen hat der 31-Jährige mit seinen Auftritten nicht überzeugen können. Valencia soll derweil an einer Neto-Rückholatkion interessiert sein.

Und Cillessen? Zahlreiche Klubs (u. a. FC Chelsea, Tottenham Hotspur) schauen sich zwar nach einem neuen Keeper um. Dass aber gerade der Niederländer mit einem Nummer-eins-Posten betraut wird, ist wohl unwahrscheinlich.

Eine der wahrscheinlichsten Optionen könnte eine Rückkehr zu Ajax Amsterdam sein. Den niederländischen Traditionsverein hatte Cillessen 2016 in Richtung Barcelona verlassen.

Ajax hat Keeper Andre Onana für den kommenden Sommer die Freigabe in Aussicht gestellt, sollte ein Verein eine angemessene Ablösesumme bieten.

Cillessen könnte im Sommer seinen einstigen Nachfolger Onana beerben. Allerdings müsste der niederländische Nationaltorhüter wohl Gehaltseinbußen in Kauf nehmen.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!