Nach Operation an der Wade: Schalke zunächst ohne Kaminski

13.09.2022 um 17:50 Uhr
von Sport-Informations-Dienst
Nachrichtenagentur
Dieser Inhalt wird von der Nachrichtenagentur Sport-Informations-Dienst bereitgestellt. Der Text wurde von Fussballeuropa.com nicht geprüft oder bearbeitet.
sid/fdcacaaddaeceafddcca
Foto: FIRO/FIRO/SID/
Weiterlesen nach dem Video

Bundesliga-Aufsteiger Schalke 04 muss "bis auf Weiteres" auf Marcin Kaminski verzichten. Dies teilten die Gelsenkirchener mit. Der 30 Jahre alte polnische Innenverteidiger musste sich am Dienstag einem "kleinen operativen Eingriff an der Wade" unterziehen, da eine Glasschnittwunde nicht so verheilt war wie zunächst erhofft. Kaminski hat für Schalke in dieser Saison bislang einzig das Auftaktspiel beim 1. FC Köln (1:3) bestritten.

WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG