AC Mailand :Nach Paqueta und Duarte: Milan holt nächsten Brasilianer ins San Siro

Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Anzeige

Im vergangenen Winter machte Lucas Paqueta den Anfang: Der brasilianische Spielmacher kam für 35 Millionen Euro von Flamengo Rio de Janeiro zu den Rossoneri.

Ein halbes Jahr später heuerte Paquetas Landsmann Léo Duarte (23) in Mailand an. Der Innenverteidiger war Milan elf Millionen Euro Ablöse wert.

Nun hat der dritte Brasilianer innerhalb weniger Monate beim AC Mailand unterschrieben: Luan Capanni.

Der 19-jährige Nachwuchsstürmer kommt von Lazio Rom - und freut sich enorm über den Transfer.

"Es war schon immer ein Traum von mir, für einen Verein wie Milan zu spielen, einen der größten der Welt", jubiliert Capanni.

Er danke Milan für das Vertrauen und wolle dieses zurückzahlen. Vorbilder hat er bereits ausgemacht. Natürlich brasilianische Landsleute.

"Ich bin mit Milan aufgewachsen. Für diesen Verein spielten und spielen großartige Spieler, für mich sind Brasilianer wie Kaka, Ronaldinho und Cafu Vorbilder. Ich bin sehr glücklich."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige