Chelsea :Nach Pulisic-Deal: Chelsea scharf auf nächsten Youngster


Gerücht Der FC Chelsea hat seine Transferaktivitäten in Mittelfeld und Offensivabteilung nach der Verpflichtung von Christian Pulisic (21, Borussia Dortmund) noch nicht beendet.

  • Fussballeuropa RedaktionDienstag, 08.01.2019
Foto: Gennaro Di Rosa / Shutterstock.com
Anzeige

64 Millionen Euro lässt sich Chelsea die Verpflichtung von Christian Pulisic kosten. Und offenbar legen die Blues bereits die nächsten Millionen beiseite.

Wie der DAILY EXPRESS berichtet, steht Nicolo Barella (21) auf der Wunschliste von Chelsea und Chefcoach Maurizio Sarri.

Der zentrale Mittelfeldspieler kickt aktuell bei Cagliari Calcio, steht dort noch bis 2022 unter Vertrag.

Dem Vernehmen nach sollen 50 Millionen Euro Ablöse den Traditionsverein davon überzeugen, den italienischen Nationalspieler freizugeben.

Geht der Wechsel zu dieser Ablösesumme über die Bühne, dann wäre er nach Jorginho (57 Millionen Euro) und Gianluigi Buffon (53 Millionen Euro) der drittteuerste Italiener überhaupt.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Video zum Thema

Anzeige