Paris Saint-Germain :Nach Real-Gerüchten: Kylian Mbappe schwört PSG die Treue


Kylian Mbappe äußert seine Bewunderung über Real Madrid. Ein Vereinswechsel kommt für ihn aber trotz allem weiterhin nicht infrage.

  • Andre OechsnerDienstag, 23.04.2019
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Anzeige

Am Wochenende machte Paris St. Germain endlich den Meistertitel klar.

Mit 3:1 siegte das französische Fußballflaggschiff über die AS Monaco. Für Kylian Mbappe in vielerlei Hinsicht eine besondere Begegnung.

Schließlich blitzte im Fürstentum sein Stern erstmals auf. Zum anderen schnürte der Jungstar gegen seinen ehemaligen Klub einen Dreierpack – und durfte im Nachgang seinen dritten Meistertitel in Frankreich feiern.

Allgegenwärtig sind Gerüchte um einen möglichen Wechsel zu Real Madrid, die Mbappe aber aus dem Weg räumt.

"Ich bleibe bei PSG", versicherte der amtierende Fußball-Weltmeister bei CANAL+.

Es sei gut, dass Zinedine Zidane Trainer bei Real ist. Aber Kylian Mbappe stellt klar: "Ich werde die Spiele als Bewunderer verfolgen."

Video zum Thema

Es ist nicht das erste Mal, dass Mbappe in Richtung PSG bekennendes Wortgut sät.

Dem 20-Jährigen steht fraglos eine große Zukunft bevor, die er aber auch aufgrund seines noch bis 2022 laufenden Vertrags erst mal an der Seine sieht.

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige