Weltweit :Nach Rücktritt: Dani Osvaldo kehrt zurück

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

Dani Osvaldo (33) kehrt mehr als drei Jahre nach seinem Karriereende zurück in den Profizirkus.

Der gebürtige Argentinier, der den Großteil seiner Karriere in der Serie A verbrachte und für Lecce, Fiorentina, Roma, Juventus und Inter stürmte, heuert in seiner Heimat an.

Der 33-Jährige unterschreibt bei CA Banfield einen Vertrag bis zum Saisonende. Banfield ist derzeit auf Tabellenplatz 16.

Die Tore von Dani Osvaldo sollen die Mannschaft, die von Stürmerlegende Hernan Crespo trainiert wird, wieder nach oben bringen.

Dass Osvaldo weiß, wo das Tor steht, hat er unter anderem in der italienischen Nationalmannschaft gezeigt (vier Treffer in 14 Spielen).

Für die Roma und Co. erzielte er in der Serie A zudem 41 Treffer in 124 Einsätzen.

» Vincent Kompany wettert gegen eigene Fans

» Lukas Podolski: Türkei-Rückkehr steht kurz bevor

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige