Mama Dolores Aveiro im Krankenhaus :Nach Schock: Cristiano Ronaldo wendet sich an seine Fans

cristiano ronaldo portugal 2020 26
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Cristiano Ronaldo ist am Dienstag in seine Heimat gereist. Der Anlass war allerdings kein freudiger. Seine Mutter Dolores Aveiro liegt im Krankenhaus.

Um 16:00 Uhr kam der Juve-Superstar in seinem Privatjet in Funchal an. Mit Freundin Georgina und Sohn Cristiano Jr. ging es in die Klinik zu Mama Dolores.

Medienberichten zufolge hat Cristiano Ronaldos Mama einen Schlaganfall erlitten. Am Dienstagmorgen soll sie ins Krankenhaus eingeliefert worden sein. Bei der Untersuchung wurde ein Blutgerinnsel gefunden.

Cristiano Ronaldo meldete sich am Dienstagabend zu Wort. "Vielen Dank für all Eure Botschaften der Unterstützung für meine Mutter. Sie ist derzeit in stabilem Zustand und erholt sich im Krankenhaus", postete der Portugiese auf TWITTER.

Und weiter: "Meine Familie und ich danken dem medizinischen Team für ihre Arbeit." Man wünsche sich nun etwas Privatsphäre.

Hintergrund


Juventus hatte Cristiano Ronaldo die Entscheidung überlassen, ob er am Mittwochabend im Coppa-Halbfinal-Rückspiel gegen den AC Mailand antritt.

Allerdings wurde dem 35-Jährigen wenig später diese Entscheidung abgenommen. Die Partie wurde wegen der Ausbreitung des Coronavirus verschoben. Ein Nachholtermin ist noch nicht gefunden.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!