Tottenham Hotspur :Nach spöttischem Post: Jose Mourinho kontert Arsenal mit klaren Worten

jose mourinho 2020 6004
Foto: Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

"Ich denke, wenn sie an der Spitze der Liga stünden oder in einem wirklich guten Moment um die Top 4 kämpfen würden, würden sie sich nicht über die Probleme anderer freuen", sagte Jose Mourinho.

Zum Verständnis: Nachdem Tottenham Hotspur am vergangenen Donnerstag bei Sheffield United mit 1:3 verlor, präsentierte der FC Arsenal in den Sozialen Medien die Highlight-Sequenzen von ihrem Auftritt in Sheffield.

Im FA Cup hatte Arsenal mit 2:1 gewonnen. "Es ist nicht einfach, Sheffield an der Bramall Lange zu schlagen. Hier eine Erinnerung, wie es geht", hieß es von den Gunners.

Arsenal liegt in der Premier-League-Tabelle auf dem 7. Platz und hat damit einen Rang und einen Punkt Vorsprung auf die Spurs. "Man hat nur dann Freude an den Problemen der anderen, wenn man auch in Schwierigkeiten steckt", sagte Mourinho.

Hintergrund


Der Spurs-Coach weiter: "Am Ende sagt es mehr über sie aus, sie haben nicht viel zu feiern, sie müssen jede Gelegenheit bekommen, es zu tun." Arsenal befinde sich seiner Meinung nach in einer sehr ähnlichen Lage.

Tottenham gastiert am Donnerstag (19 Uhr) beim Vorletzten AFC Bournemouth. Arsenal spielt am Dienstagabend (21.15 Uhr) zu Hause gegen den Drittplatzierten Leicester City.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!