AC Mailand :Nach Tonali und Brahim Diaz: Milan schnappt sich nächstes Offensiv-Juwel

sandro tonali 2020 10000
Foto: ph.FAB / Shutterstock.com

Die amerikanischen Eigentümer des AC Mailand haben dem Klub eine neue Personalpolitik verordnet. Junge Supertalente stehen ganz oben auf der To-Do-Liste der Kaderplaner um Paolo Maldini. Zwei Beispiele: Sandro Tonali (20) und Brahim Diaz (21).

Beide Offensivakteure wurden in der laufenden Sommer-Transferperiode unter Vertrag genommen - und bekommen nun Unterstützung von einem dritten jungen Hochtalentierten.

Jens Petter Hauge unterschreibt Vertrag bis 2025 beim AC Mailand

Die Rossoneri haben sich die Dienste von Jens Petter Hauge (20) gesichert. Der offensive Flügelflitzer kommt vom FK Bodø/Glimt und erhält im San Siro einen Vertrag bis 2025. Er erhält die Trikotnummer 15. Als Ablösesumme werden fünf Millionen Euro gehandelt.

Hintergrund


Hauge hatte sich zuletzt im Duell mit Milan ins Rampenlicht gespielt. In der Qualifikation zur Europa-League-Gruppenphase erzielte er einen Treffer und legte ein Tor bei der 2:3-Pleite gegen Milan auf.

In der schwedischen Liga hatte Hauge bereits zuvor geglänzt. 14 Tore und 10 Vorlagen in 18 Spielen verzeichnet die Datenbank für den Youngster, der erstmals in die norwegische Nationalmannschaft berufen wurde.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!