FC Barcelona :Nach Trincao-Deal: Schnappt sich Barça auch Willian?

willian 2019 001
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

App laden!

Lade unsere App

Schnappt sich der FC Barcelona Chelsea-Routinier Willian (31) im dritten Anlauf?  Laut MARCA befinden sich die Katalanen und der Brasilianer in fortgeschrittenen Gesprächen, eine Einigung soll unmittelbar bevorstehen.

Willian schlug dem Bericht zufolge alle Angebote des FC Chelsea für eine Vertragsverlängerung aus und teilte den Blues mit, im Sommer unbedingt wechseln zu wollen.

Barça soll im Endspurt der Winter-Transferperiode bereits angefragt haben. Einen Transfer im Januar lehnten die Londoner wegen der angespannten Personallage im Team von Frank Lampard ab.

Der 31-Jährige, der seit 2013 für die Blues spielt, stand zuvor schon im Sommer 2018 im Fokus des FC Barcelona. Damals zerschlug sich ein Transfer jedoch.

In der laufenden Saison hat er für den sechsmaligen englischen Meister in bislang 30 Pflichtspielen fünf Tore geschossen und fünf vorbereitet.

Anzeige

Sollte sich Willian tatsächlich dem FC Barcelona anschließen, wäre er bereits der zweite neue Flügelstürmer für die kommende Spielzeit. In der vergangenen Woche hatte Barça Verpflichtung von Francisco Trincao (20) bekanntgegeben.

Der portugiesische Angreifer kommt für 31 Millionen Euro vom SC Braga ins Camp Nou. An dem Youngster waren auch Juventus Turin und Chelsea interessiert.

Neben Ansu Fati (17) und Ousmane Dembele (22) hätte der FC Barcelona dann zwei weitere reine Flügelstürmer im Kader.