FC Bayern :Nach Wechsel-Gerüchten: Mats Hummels postet eindeutige Botschaft

mats hummels 2018 100
Foto: daykung / Shutterstock.com

Der deutsche Nationalverteidiger wurde am Donnerstagvormittag als Abschiedskandidat gehandelt.

Der BILD-ZEITUNG zufolge zeigen Tottenham und Chelsea Interesse. Ein Wechsel im Winter sei angedacht.

Berater Mark Kosicke sei bereits in London gewesen, um sich über Hummels' Zukunft zu unterhalten.

Mats Hummels hat allerdings scheinbar überhaupt kein Interesse daran, den deutschen Rekordmeister im Januar zu verlassen.

"100 Spiele für den FC Bayern und ein großer Sieg gestern Abend. Viele weitere werden folgen", kündigte der Weltmeister von 2014 nach dem 1:0-Erfolg über RasenBallsport Leipzig an.

Hintergrund


Berater Mark Kosicke dementierte unterdessen die jüngsten Berichte über einen England-Trip im Auftrag von Mats Hummels.

"Die Nachricht ist eine klassische Ente", so der Spielervermittler gegenüber SPORT1.