Ballon d'Or 2018 :Nach Widmung: Xavi dankt Luka Modric

xavi 2012 2
Foto: Natursports / Shutterstock.com
Anzeige

"Ich freue mich sehr, dass er den Preis gewonnen hat", sagte die Legende des FC Barcelona in Katar.

"Ich hatte aber gedacht, dass Lionel Messi sie gewinnen würde. Ich würde sie ihm jedes Jahr geben, aber das ist natürlich unmöglich."

Luka Modric hatte in seiner Dankesrede betont, dass der Preis auch stellvertretend für alle jene Fußballer, die in den vergangenen Jahren den Ballon d‘Or verdient hätten, aber nicht bekommen haben.

Unter anderem hatte der kroatische Vize-Weltmeister Xavi, Andres Iniesta und Wesley Sneijder erwähnt.