Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com

Nach WM-Topleistungen:Barça erhält zwei Multi-Millionen-Anfragen für Yerry Mina

  • Tobias Krentscher Freitag, 06.07.2018

Der FC Barcelona könnte mit Innenverteidiger Yerry Mina (23) innerhalb von nur sechs Monaten einen satten Transfergewinn einfahren.

Werbung

Im vergangenen Januar legte Barcelona 12 Millionen Euro Ablöse für Yerry Mina hin. Der Kolumbianer kam von Palmeiras.

Yerry Mina hatte allerdings mit Anpassungsproblemen zu kämpfen, machte unter Ernesto Valverde nur sechs Spiele.

Bei der Weltmeisterschaft in Russland glänzte der hochgewachsene Innenverteidiger allerdings - nicht nur wegen seiner drei Tore im Turnier.

Mina war Garant, dass die Südamerikaner es bis ins Achtelfinale schafften und dort erst im Elfmeterschießen an England scheiterten.

Nun trudeln bei Barça Offerten für den Abwehrakteur ein. Der FC Everton ist Medienberichten zufolge bereit, 30 Millionen Euro Ablöse auszugeben.

Zu gut für die dritte Liga: Barça will drei junge Spieler abgeben - mit Hintertür

Barça in der Königsklasse live bei DAZN - jetzt kostenlos testen!

Laut TV3 zeigt auch Fenerbahce Istanbul Interesse. Die Kanarienvögel bieten demnach ebenfalls 30 Millionen  für den 23-Jährigen.

Der Berater von Yerry Mina stellte allerdings klar, dass sein Schützling beim FC Barcelona bleiben wolle.

Werbung

FC Barcelona

Primera Division


Beliebte News

Weitere Themen