Nächste Leihe :Chelsea reicht Gladbach-Flirt weiter

nathan ake 2
Foto: Pal2iyawit / Shutterstock.com

Wie die Blues bekanntgaben, wechselt der 21-Jährige bis zum Ende der kommenden Spielzeit zum AFC Bournemouth.

Der Anschlussvertrag des Abwehrakteurs, der in der Viererkette flexibel eingesetzt werden kann, an der Stamford Bridge ist noch bis 2020 gültig.

Der Linksverteidiger war vor fünf Jahren von Feyenoord Rotterdam in die Jugendabteilung des englischen Top-Klubs gewechselt.

Hintergrund


Zuletzt war er bereits an Watford und Reading verliehen, nun soll der niederländische U21-Nationalspieler weitere Spielpraxis in der Premier League sammeln. Langfristig traut man dem Juwel den Sprung in die erste Chelsea-Mannschaft zu.

Im Frühjahr soll Borussia Mönchengladbach Interesse an dem Abwehrakteur gezeigt haben. Chelsea hat die Fohlen Medienberichten zufolge allerdings mit einer 13-Mio-Forderung abgeschreckt haben.