Real Madrid :Nächster Real-Star: Auch Luka Jovic zum AC Mailand?

luka jovic 2020 01 003
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Vergangene Woche wurde die Ausleihe von Brahim Diaz zum AC Mailand offiziell besiegelt. Medienberichten zufolge haben sich die Rossoneri überdies eine Kaufoption für den Sommer 2021 gesichert.

Der Europa-League-Teilnehmer könnte sich den kurzen Draht zu Real Madrid für einen weiteren Transfer zunutze machen. LA REPUBBLICA berichtet, dass Gespräche bezüglich eines Wechsels von Luka Jovic in vollem Gange sind. Dessen Agent Fali Ramadani soll bereits in Mailand vorgesprochen haben.

Eine besondere Rolle soll Ante Rebic einnehmen, der Jovic noch aus gemeinsamer Zeit bei Eintracht Frankfurt kennt. Beide sollen sich außerhalb des Platzes exzellent verstehen. Es soll sich zunächst um eine Ausleihe handeln.

Hintergrund


Real-Trainer Zinedine Zidane hatte stets betont, große Stücke auf den 60-Millionen-Einkauf zu halten. Jovic spielte in seiner ersten Saison an der Concha Espina, wenn er denn überhaupt mal zum Einsatz kam, weit unter seinen Möglichkeiten.

In Italien könnte der 22-Jährige Selbstvertrauen tanken und gestärkt nach Madrid zurückkehren. Noch ist der Deal aber nicht in trockenen Tüchern.

Folge uns auf Google News!
Hol dir unsere App!