Chelsea Nächster Rückschlag für Tuchel und Chelsea

sid/a1d3ac59b7994c0173f975ec5194d8b856d482e3
Foto: AFP/SID/GLYN KIRK

 Der Champions-League-Sieger kam mit Antonio Rüdiger in der Startelf bei Brighton and Hove Albion nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus und liegt als Tabellendritter zwölf Punkte hinter dem souveränen Spitzenreiter Manchester City.

Hakim Ziyech (28.) brachte die Gäste, bei denen Kai Havertz und Timo Werner erst in der 80. Minute eingewechselt wurden, in Führung. Adam Webster (60.) glich für Brighton aus.