Anzeige

SSC Neapel :Napoli-Boss würde Ancelotti-Entlassung gerne rückgängig machen

carlo ancelotti 2019 19
Foto: Antonio Balasco / Shutterstock.com
Anzeige

Aurelio De Laurentiis hat vor etwas mehr als einem Monat nach seiner persönlichen Ansicht offenbar die falsche Entscheidung getroffen.

Die GAZZETTA DELLO SPORT meldet, dass der exzentrische Vereinsboss des SSC Neapel die Entlassung von Carlo Ancelotti gerne rückgängig machen würde.

Ancelotti musste nach eineinhalb Jahren seine vorzeitige Beurlaubung zur Kenntnis nehmen.

Der Italiener berappelte sich allerdings schnell, heuerte nur knapp zwei Wochen nach seinem Ausscheiden beim englischen FC Everton an.

In Ancelottis Fußstapfen trat schließlich Gennaro Gattuso. Unter dem ehemaligen Profi des AC Mailand will es derweil so gar nicht anlaufen. Seit der Installierung des 42-Jährige ist die Bilanz mit zwei Pflichtspielsiegen und vier Niederlagen mehr als dürftig.

Napoli ist in der Serie A inzwischen auf den 11. Tabellenplatz durchgereicht worden.

Der Abstand auf Spitzenreiter Juventus Turin beträgt bereits 27 Punkte – für einen Zweitplatzierten der Vorsaison wahrlich ein Horrorszenario.

Folge uns auf Google News!