Chelsea :Nationalcoach sicher: Eden Hazard könnte Hauptrolle bei Real Madrid spielen


Eden Hazard (28) könnte bei Real Madrid auf Anhieb zum Führungsspieler aufsteigen, glaubt Nationaltrainer Roberto Martinez.

  • Fussballeuropa RedaktionSamstag, 16.03.2019
Foto: Marco Iacobucci EPP / Shutterstock.com
Anzeige

Die endlose Geschichte um Eden Hazard nähert sich dem Ende.

Bis zum Sommer dürfte Klarheit herrschen, ob es zur Vertragsverlängerung an der Stamford Bridge oder einem Wechsel zu Real Madrid kommt.

Nach der Rückkehr von Zinedine Zidane zu Real Madrid scheint ein Weggang Hazards wahrscheinlicher - der Coach und der Edeltechniker schätzen sich gegenseitig enorm.

Roberto Martinez traut seinem Schützling von der belgischen Nationalmannschaft zu, bei den Königlichen eine wichtige Rolle zu spielen.

"Eden Hazard ist aktuell in der besten Verfassung seiner Laufbahn, das haben wir bei der Weltmeisterschaft gesehen", sagte der Spanier gegenüber RTL. "Er ist bereit, jede Aufgabe zu meistern."

Martinez hatte unlängst noch erklärt, Hazard müsse nicht zwangsläufig zu Real Madrid wechseln, um den nächsten Schritt der Karriere zu erklimmen.

Video zum Thema

Wichtig ist dem Coach, dass Hazard eine Hauptrolle spielt - ob nun bei Chelsea oder Real Madrid.

"Ich möchte, dass alle meine Spieler in großen Klubs wichtige Rolle spielen. Das gilt auch für Eden."

Folge uns auf Instagram, Facebook oder YouTube und check unsere App!

Anzeige