Nationalmannschaft :DFB-Team: Toni Kroos nach Covid-Infektion an Bord

toni kroos 2019 03 02
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com
Werbung

Laut den Teamärzten nahm die Krankheit bei Toni Kroos nur einen leichten Verlauf. Ein negativer Test ermöglichte dann die Ankunft im Mannschaftshotel in Tirol. Da er zwei Wochen auf sportliche Betätigung verzichten musste, soll er nun langsam herangeführt werden.

Das Testspiel am Mittwoch gegen die Dänen wird deshalb auch zu früh für den Mittelfeldspieler kommen. Neben Kroos wird Löw auf einige weitere Akteure verzichten müssen.

Hintergrund

Neben den Champions League-Finalisten Antonio Rüdiger, Kai Havertz, Timo Werner und Ilkay Gündogan wird auch Leon Goretzka fehlen. Der Spieler aus den Reihen des FC Bayern zog sich am 32. Spieltag gegen Gladbach einen Muskelfaserriss zu und fällt weiterhin aus.

Für Toni Kroos könnte es die letzte Europameisterschaft seiner Karriere sein. Nach dem Debakel in Russland vor drei Jahren, als Deutschland bei der WM in der Gruppenphase ausschied, gehörte Kroos zu den wenigen Spielern, die nicht vom Umbruch betroffen waren. Mit seiner Erfahrung soll er die verjüngte Truppe in diesem Jahr zu einem weiteren Titel führen.

Video zum Thema