Nationalmannschaft :Gareth Bale spricht vor dem Duell mit der Türkei Klartext

gareth bale 2020 10037
Foto: Influential Photography / Shutterstock.com
Werbung

"Natürlich habe ich die Erfahrung, in großen und bedeutsamen Spielen aufzulaufen, aber es geht nicht darum, dass ich glänze, sondern dass die Mannschaft gewinnt und weiterkommen", sagte der Flügelstürmer im Vorfeld des zweiten Gruppenspiels.

Es gehe in der medialen Betrachtung meist nur um seine individuellen Leistungen, "aber das Wichtigste ist, dass wir als Team gemeinsam hart arbeiten, angreifen und abliefern", so der einstmals teuerste Fußballer der Welt (101 Millionen Euro beim Wechsel von Tottenham nach Madrid im Sommer 2013).

Hintergrund

Gareth Bale ist der beste Torschütze der Verbandsgeschichte von Wales. Er kommt auf 33 Tore in 93 Spielen seit seinem Pflichtspieldebüt vor 15 Jahren. Hinter Bale folgen Ian Rush, Trevor Ford und Dean Saunders in der Rangliste der besten Torschützen.

Dass er selber die Kugel versenkt, ist dem Stürmer von Tottenham allerdings gar nicht so wichtig. "Ich habe während meiner gesamten Nationalmannschaftskarriere gesagt, ob ich treffe oder nicht, ist Nebensache. Wer die Tore macht, ist egal."

Wales hat zum Auftakt in die Europameisterschaft 1:1 gegen die favorisierten Schweizer herausgeholt. Am heutigen Mittwoch geht es im Olympiastadion von Baku um 18:00 Uhr gegen die Türkei.

Die Türken stehen bereits unter großem Zugzwang, die Mannschaft um Superstar Hakan Calhanoglu vom AC Mailand hatte ihr Auftaktspiel 0:3 gegen die italienische Squadra Azzurra verloren.

Video zum Thema