Nationalmannschaft :"Ich möchte Eden Hazard glücklich sehen"

eden hazard 2020 01 005
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com
Werbung

"Es ist schwer zu sagen, wann er bereit sein wird, ich denke, es hängt von vielen Dingen ab. Wichtig ist, dass es ihm jetzt medizinisch gut geht", sagte Nationaltrainer Roberto Martinez laut Marca im Pressegespräch.

Eden Hazard wird seit seinem Wechsel von Chelsea zu Real Madrid im Sommer 2019 vom Verletzungspech verfolgt. Den Großteil der Pflichtspiele verpasste er zwangsweise. Der Belgier wurde jüngst zum größten Flop der Transfergeschichte Real Madrids gewählt.

Bei der Europameisterschaft will sich Hazard wieder empfehlen und an die Form anknüpfen, die ihn bei der Weltmeisterschaft 2018 auszeichnete.

roberto martinez 2020 01 001
Foto: Marco Iacobucci Epp / Shutterstock.com

Hintergrund


Dabei kann der 30-Jährige auf den Support von Martinez bauen. "Ich möchte Eden Hazard glücklich sehen, mit einem Lächeln im Gesicht und wie er den Unterschied ausmacht", sagte der spanische Übungsleiter.

Der Kurzeinsatz gegen die Kroaten sei ein wichtiger "psychologischer Schritt" gewesen. "Wie lange er dann gespielt hat, ist unwichtig. Jetzt muss er mehr Minuten bekommen. Der nächste Schritt wird das Training sein. Er muss diesen Schritt ohne Risiko und auf sichere Weise machen."