Kylian Mbappe hat Rekord von Thierry Henry fest im Blick

31.03.2022 um 06:00 Uhr
von Kevin Richau
Redakteur
Berichtet seit 2021 für Fussballeuropa.com über den internationalen Fußball.
kylian mbappe
Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Der PSG-Spieler hat es nämlich auf den Rekord von Thierry Henry abgesehen, der im Trikot der Nationalmannschaft 51 Treffer erzielte. "Natürlich ist es ein Ziel, ich wollte schon immer der Erste sein, egal ob bei im französischen Team oder im Vereinsfußball", erklärte Mbappe dem TV-Sender TF1.

Bislang steht der Stürmer erst bei 26 Toren für die Équipe Tricolore, was den Reiz aber keineswegs vermindert. "Es ist noch ein weiter Weg", gibt der Superstar von Paris Saint-Germain zu. "Niemand hat getan, was Titi getan hat. Ich denke, ich kann viel schneller ans Ziel kommen, als die Leute denken." Die Zeit ist ohnehin auf der Seite des 23-Jährigen, der noch am Anfang seiner Karriere steht.

Ganz anderes sieht es da bei Nationalmannschaftskollege Olivier Giroud aus. Der Milan-Profi kommt für Frankreich schon auf 48 Treffer und ist damit nur noch drei Tore von Henrys Rekord entfernt.

Mit fast 36 Jahren muss der langjährige Spieler von Arsenal aber nun jede Chance nutzen, um die Bestmarke zu knacken. Gegen Südafrika schlug er in der 33. Minute zu. Dies wird ihm Auftrieb für die nächsten und vielleicht schon letzten Länderspiele seiner Laufbahn geben.

Video zum Thema
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG