Luis Enrique nennt den besten spanischen Nationalspieler aller Zeiten

22.11.2022 um 08:00 Uhr
von Tobias Krentscher
LaLiga-Redakteur
Schreibt seit 2010 über den spanischen Fußball. Gründer und Chefredakteur von Fussballeuropa.com.
luis enrique
Luis Enrique hat großen Respekt vor David Villa - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Luis Enrique hatte vor wenigen Tagen angekündigt, die spanischen Fans während der Weltmeisterschaft via Twitch auf dem Laufenden zu halten. Am Freitag machte der Ex-Barça-Coach seine Ankündigung wahr.

Während des Streams äußerte Enrique sich unter anderem zu den besten Spielern, die jemals das Trikot der Seleccion getragen haben. "Wir hatten sehr gute Spieler, aber ich wähle Villa, weil er der beste Torschütze in der Geschichte der Nationalmannschaft ist."

David Villa spielte von 2005 bis 2017 für die Furia Roja, erzielte 59 Treffer. 2008 wurde Villa mit der Seleccion Europameister, 2010 holte die spanische Nationalmannschaft mit David Villa im Team unter der Anleitung von Trainer Vicente Del Bosque den WM-Titel.

Neben Villa, der in seiner Karriere unter anderem für Valencia, den FC Barcelona und Atletico Madrid auf Torejagd ging, nennt Enrique weitere Spieler, die in der Nationalelf Ruhm erlangten. "Es gibt viele. Kubala, Raúl, Butragueno, Iniesta, Quini", so Enrique.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Twitch
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG