Marc-Andre ter Stegen einziger Lichtblick bei DFB-Blamage

24.09.2022 um 09:01 Uhr
von Thomas Schmidt
Bundesliga-Experte
Bayern-Fan seitdem er denken kann. Kennt sich in Sachen Rekordmeister und Bundesliga bestens aus, seit 2022 im Team von Fussballeuropa.com.
marc andre ter stegen
Marc-Andre ter Stegen hat bisher 29 Länderspiele für Deutschland absolviert - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

60 Tage vor dem ersten WM-Spiel spielte die DFB-Elf laut Boss Oliver Bierhoff "wirklich, wirklich schlecht". Als Quittung hagelte es Pfiffe von den eigenen Anhängern in Leipzig.

Die Offensivabteilung um Leroy Sane, Serge Gnabry und Timo Werner enttäuschte besonders – ebenso wie Mittelfeldmotor Joshua Kimmich. Von den Feldspielern wusste einzig Jonas Hofmann zu überzeugen.

Bestnoten verdiente sich Marc-Andre ter Stegen. Der Keeper des FC Barcelona stand aufgrund der Corona-Infektion von Manuel Neuer im Kasten und zeigte eine starke Leistung. Am Gegentor war er machtlos. Gleich dreimal parierte er stark und verhinderte eine höhere Niederlage.

Die Leistung des Ex-Gladbachers war einer der wenigen Lichtblicke der Flick-Elf, ter Stegens Bilanz in der Nationalmannschaft bleibt hingegen unglücklich: 29 Mal trug er bisher den Adler auf der Brust, 12 Spiele konnten nicht gewonnen werden.

Video zum Thema
WERBUNG