Nationalmannschaft :Nach Champions-League-Finale: Thiago Silva trifft bei der Selecao ein

thiago silva selecao 2019
Foto: A.RICARDO / Shutterstock.com
Werbung

Der 36-Jährige Innenverteidiger kann jedoch wegen einer Verletzung am linken Oberschenkel in den zwei kommenden Partien in der südamerikanischen WM- Qualifikation noch nicht mitspielen.

Der Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft und Ex-Kapitän von PSG verletzte sich im CL-Finale und musste in der 39. Spielminute ausgewechselt werden.

Hintergrund

Zur Zeit wird der Innenverteidiger vor Ort medizinisch behandelt, um bis zum Eröffnungsspiel der Copa America wieder fit zu sein. Der Trainer der Seleção, Tite, nominierte Flamengos Abwehrchef und Stammspieler Rodrigo Caio als Ersatzspieler.

Torwart Ederson und Stürmer Gabriel Jesus, die im Endspiel der Königsklasse für Manchester City auf dem Platz standen, werden in den kommenden Tagen im Trainingslager erwartet.

Der fünffache WM-Titelträger spielt am 03.06 gegen Ecuador und am 08.06 im Auswärtsspiel gegen Paraguay in der südamerikanischen WM-Qualifikation. Am 14.06. hat die Mannschaft dann ihr erstes Spiel gegen Venezuela bei der Copa America.

Video zum Thema