Rekordtorschütze: Luis Suarez überflügelt Lionel Messi

01.04.2022 um 19:58 Uhr
von Andre Oechsner
Redakteur
Experte für den Transfermarkt, berichtet seit 2015 über den internationalen Fußball. Seit 2019 im Team von Fussballeuropa.com.
luis suarez
Foto: / Getty Images
VIDEO ZUM THEMA

Im abschließenden Spiel der Südamerika-Qualifikation für die Weltmeisterschaft in Katar besiegte Uruguay auswärts Chile mit 2:0. Einer der Torschützen war Luis Suarez, der sich sehenswert per Fallrückzieher in die Trefferliste eingetragen hatte.

"Ein besonderer Abend, ein besonderes Spiel, ein besonderes Trikot und ein Tor", schreibt Suarez in den sogenannten sozialen Medien. "Was könnte ich mir mehr wünschen für einzigartige und unvergessliche Momente für mein Land?"

Suarez ist nun der Spieler, der in der südamerikanischen WM-Qualifikation mehr Tore als jeder andere geschossen hat. Mit seinen 29 Toren übertrifft Suarez sogar Lionel Messi, der im argentinischen Dress bisher auf 28 Torerzielungen kommt. Die Top 3 komplettiert der Bolivianer Marcelo Martins mit 22 Treffern.

Für Uruguay war es der vierte Sieg in Folge. La Celeste belegt in der Gruppenphase abschließend hinter Brasilien und Argentinien den 3. Platz, Ecuador sicherte sich das letzte fixe Ticket.

In den Playoffs wird Peru am 13. oder 14. Juni auf den Fünften der Asien-Qualifikation treffen. Dieser wird eine Woche zuvor zwischen den Vereinigten Arabischen Emiraten und Australien ausgespielt.

Werbung