WM-Titel: Luis Enrique drückt Messi die Daumen, wenn Spanien scheitert

20.11.2022 um 08:57 Uhr
von Redaktion
Redaktionsaccount
Das Team von Fussballeuropa.com berichtet seit über zehn Jahren tagtäglich über den internationalen Fußball.
lionel messi
Lionel Messi gewann mit Argentinien 2021 die Copa America - Foto: / Getty Images
Weiterlesen nach dem Video

Die spanische Nationalmannschaft trifft in der Weltmeisterschaft in der Vorrunde auf Japan, Costa Rica und Deutschland. Das Ziel der Seleccion ist der WM-Titel. Sollte der Weltmeister von 2010 nicht seinen zweiten Titel holen, drückt Luis Enrique (52) seinem Ex-Schützling Lionel Messi die Daumen.

"Wenn Spanien die Weltmeisterschaft nicht gewinnt, würde ich es gerne sehen, wenn Argentinien den Titel holt", sagte der spanische Nationaltrainer am Freitag auf Twitch. "Es wäre unfair, wenn Messi in den Ruhestand geht, ohne eine Weltmeisterschaft gewonnen zu haben."

Enrique kennt Messi bestens aus gemeinsamen Zeiten beim FC Barcelona. Zwischen 2014 und 2017 arbeiteten beide bei den Katalanen zusammen. 2015 holten sie das Triple aus Champions League, Meisterschaft und Copa del Rey.

Damals ebenfalls dabei: Luis Suarez. Auch dem Mittelstürmer gönnt Luis Enrique eine erfolgreiche Weltmeisterschaft. "Wegen Luis Suárez würde ich natürlich auch Uruguay den Titel gönnen", so Enrique.

Video zum Thema
Verwendete Quellen: Twitch
WERBUNG
Auch interessant
WERBUNG
WERBUNG