Nationalmannschaft :Nations League: Auslosung "hinter verschlossenen Türen"

sid/2ec9b54222663d42795aaccb3145f20749359e22
Foto: AFP/SID/FRANCK FIFE

Die Auslosung der Nations League wird am 16. Dezember in der Schweiz aufgrund der Corona-Pandemie "hinter verschlossenen Türen" stattfinden. Das bestätigte die Europäische Fußball-Union (UEFA) dem SID am Donnerstag. Zudem wird die Auslosung von Montreux an den UEFA-Sitz in Nyon verlegt.

Die deutsche Nationalmannschaft spielt bei der dritten Austragung der Nations League in Liga A. Damit kann es zu Duellen mit Weltmeister Frankreich oder Europameister Italien kommen. Vier der sechs Vorrundenspiele finden im Juni 2022 statt, zwei werden im September ausgetragen. Die vier Gruppensieger der Liga A spielen im Juni 2023 den Gesamtsieger aus.

Video zum Thema