Manchester United :Nemanja Matic auf den Spuren von Alexis Sanchez und Lukaku?

Foto: Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Anzeige

In den ersten drei Spielen hatte Nemanja Matic einen Platz auf der Bank von Manchester United sicher.

Obwohl er inzwischen zweimal von Beginn an starten durfte, dürfte sich seine Gefühlslage kaum verbessert zeigen, zumal er nie durchspielen durfte.

Dem italienischen Onlineportal CALCIOMERCATO zufolge signalisiert Inter Mailand Interesse.

Trainer Antonio Conte gelte demnach als Matic-Fan und treibt die Planungen über einen möglichen Transfer voran.

Ein Riesengeschäft hatten die beiden Klubs mit dem Wechsel von Romelu Lukaku erst in diesem Sommer über die Bühne gehen lassen.

Zudem wurde Alexis Sanchez von den Red Devils an die Nerazzurri verliehen. Er feierte jüngst ein turbulentes Startelfdebüt samt Doppelpack und Platzverweis.

Anzeige

Kommt bald Nemanja Matic hinzu? Inzwischen dürfte es zum klärenden Gespräch zwischen Matic und United-Trainer Ole Gunnar Solskjaer gekommen sein.

Der degradierte Mittelfeldmann hatte dieses bereits Ende August gesucht. Die kommenden Monate werden Aufschluss darüber geben, inwieweit sich Matics Situation verändert.

» Mario Mandzukic und Timo Werner im United-Visier

» Zlatan Ibrahimovic enthüllt kurioses Wettangebot an Lukaku

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige