Tottenham :Neue Herausforderung: Serge Aurier in die Serie A?

Foto: CosminIftode / Shutterstock.com
Anzeige

Serge Aurier hat sich nach Angaben von SPORT MEDIASET in den Fokus des AC Mailand gespielt.

Das Rossoneri-Management habe dem Bericht zufolge eine hohe Meinung von dem rechten Außenverteidiger von Tottenham Hotspur.

In der Modehauptstadt sei man deshalb am Überdenken der jeweiligen Optionen und plane wohl, sich mit den Spurs in Verbindung zu setzen. Aurier hat sich inzwischen eine Reihe nach vorn gespielt.

In Nordlondon ergab sich nach dem Abgang von Kieran Trippier (Atletico Madrid) für Aurier die Möglichkeit, sich in den erlesenen Stammkreis zu drängen.

In der Premier League lief er rechts hinten zuletzt zweimal in Folge über 90 Minuten auf.

» Nachfolger von Hugo Lloris: Spurs nehmen Andre Onana ins Visier

» Horror-Verletzung von Andre Gomes: Heung-Min Son bricht in Tränen aus

» Check unsere App, oder folge uns auf Instagram, Facebook und YouTube!

Anzeige