Neue Verträge :Chelsea bindet zwei Jungstars

ruben loftus cheek 2
Foto: mooinblack / Shutterstock.com
Werbung

Mittelfeldspieler Ruben Loftus-Cheek, der bereits Profiluft schnuppern durfte und in Champions League und Premier League zum Einsatz kam, einige sich mit den Blues auf eine Vertragsverlängerung bis 2021.

Das gab der englische Top-Klub am Montag offiziell bekannt. Der 20-Jährige kickt bereits seit 12 Jahren an der Stamford Bridge. Der zentrale Mittelfeldakteur stand bei mehreren englischen Klubs auf der Liste.

"Ich bin sehr froh, dass ich weiterhin bei Chelsea spielen kann. Mein Fokus liegt auf harter Arbeit, ich will mich weiter in der ersten Mannschaft etablieren", sagte das Mittelfeld-Juwel.

Auch Dion Conroy (20) bleibt dem FC Chelsea erhalten. Der Abwehrakteur der zweiten Chelsea-Mannschaft dehnte sein Arbeitspapier bis 2018 aus. Der Innenverteidiger wartet noch auf sein Debüt in der ersten Mannschaft.